NFL Handicapping: Drei Geld-Making-Tipps

Als NFL Handicapper, sollten Sie immer bereit sein, zu hören, wenn jemand eine Geld-machen-Spitze zu geben bietet. Obwohl nicht alle Menschen, die gute Beratung der Lage sind, gibt es keinen Grund zu einer neuen Stellungnahme berücksichtigen. In diesem Sinne, hier sind drei Dinge, die Sie wahrscheinlich die Zukunft sollte es wissen.

1. Augen der öffentlichen

Sie sollten Ihr Auge behalten fast immer auf die Öffentlichkeit. Was ist die Öffentlichkeit mit ihren Wetten Trend zu tun? Ist 90 Prozent auf den Favoriten? Sind die meisten Menschen eine Straße Underdog sichern? Sagt jemand, dass die unter a ist „stone cold Schloss?“ Wenn man diese Dinge beginnen zu hören, Sie gehen in die andere Richtung denken. Wenn die Öffentlichkeit sicher von sich selbst ist, beginnen die Bücher die Möglichkeit, große Gewinne zu sabbern.

2. Bet Früh- oder Spät wetten

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Geld zu verdienen – Wette früh, bevor die Linien eine Chance haben, zu spät zu begleichen oder Wette, wenn Sie voller Informationen. Die Leute, die verbrannt sind diejenigen, die während einer dieser Zeiten zu wetten scheitern. Späte Wettern haben einen besonderen Vorteil zu beobachten, wie die Bücher ihrer Linie angepasst. Dies kann man viel darüber erzählen, wie das Buch fühlt sich über ein bestimmtes Spiel.

 

3. Ein Spieler-Angelegenheiten, aber nicht viel

Nicht in die gemeinsame Falle tappen von einem Spieler zu hoch bewerten. Sicher, ein Start-QB kann einen großen Unterschied in den Ergebnissen zu machen, aber anders als dieser Position ein einzelner Spieler nicht viel aus. Eine intelligente bettor wird NFL Picks machen diese wichtige Tatsache zu verstehen. Ein Spieler Angelegenheiten, aber nicht annähernd so viel, wie Sie denken.